Der Fast-Track für die Startup Szene des Rheinlands

Wir haben über sechs Jahre Erfahrungen, was Startups in Deutschland brauchen, um groß zu werden. Wir wenden die Methodologien aus dem Silicon Valley an und übertragen das, was in Deutschland sinnvoll ist. Unsere Startups entwickeln sich zwar nicht so schnell wie die Turbo-Gründungen in Kalifornien, dafür sind die Geschäftsmodelle nachhaltig und ertragreich.

Jetzt für den STARTPLATZ Accelerator...

Wer war schon vor euch hier?

Aus den bisherigen Runden des STARTPLATZ Accelerator sind schon einige Erfolgsgeschichten hervorgegangen. Hier seht ihr eine kleine Auswahl:

19

Accelerator-Durchläufe

€150M

Gesamtinvestition in STARTPLATZ  Startups

2

Standorte in NRW 
Köln & Düsseldorf

Cognigy macht das Führen von Konversationen mit Maschinen und Applikation mit Hilfe von Sprachsteuerung und künstlicher Intelligenz möglich.

Curassist

Curassist ist eine Online-Plattform, die qualifizierten Pflegekräften und Alltagsbegleiter die Selbstständigkeit erleichtert und sie mit Angehörigen von Pflegebedürftigen zusammenbringt. Auf diese Weise ermöglicht es eine qualitativ hochwertige und bedarfsgerechte Pflege unter besseren Rahmenbedingungen.

Curassist ist eine Online-Plattform, die qualifizierten Pflegekräften und Alltagsbegleiter die Selbstständigkeit erleichtert und sie mit Angehörigen von Pflegebedürftigen zusammenbringt. Auf diese Weise ermöglicht es eine qualitativ hochwertige und bedarfsgerechte Pflege unter besseren Rahmenbedingungen.

Cognigy

Cognigy macht das Führen von Konversationen mit Maschinen und Applikation mit Hilfe von Sprachsteuerung und künstlicher Intelligenz möglich.

Gokixx

GOKIXX ist die App für die besten Nachwuchsfußballer Deutschlands. Gokixx begleitet die nächste Spielergeneration auf dem Weg zum Fußball-Profi. Die App bietet sowohl Insider-Infos als auch Karrieretipps.

GOKIXX ist die App für die besten Nachwuchsfußballer Deutschlands. Gokixx begleitet die nächste Spielergeneration auf dem Weg zum Fußball-Profi. Die App bietet sowohl Insider-Infos als auch Karrieretipps.

Klarheit

KLARHEIT ist ein Selbstführungstool. Ein Tool, das dir hilft, mehr aus deinem Leben zu machen. Ein Tool, mit dem du deine Entwicklung selbst bestimmst und gestaltest. Ein Tool für mehr Klarheit und bessere Ergebnisse.

MAK3it

MAK3it unterstützt Unternehmen und Startups bei der Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen und dazugehörigen Produkten und Dienstleistungen. Ihr Ziel ist es einen spürbaren Mehrwert durch innovative Produkte zu schaffen und dadurch nachhaltige Wertschöpfung für ihre Kunden zu ermöglichen.

MAK3it unterstützt Unternehmen und Startups bei der Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen und dazugehörigen Produkten und Dienstleistungen. 

Mealmates

Mealmates ist ein Tech-Food Startup und liefert seinen Nutzern hochwertige ready-to-eat Gerichte als einer der schnellsten Zusteller von online Essensbestellungen in Europa.

Rausgegangen

Rausgegangen gibt euch jeden Tag vier ultimative Tipps zum rausgehen in Köln. Egal ob Märkte, Konzerte, Partys, Sportveranstaltungen oder andere Events - Rausgegangen zeigt euch was in Köln los ist und gibt euch ständig neue Insidertipps.

rise technologies

Rise ist Slack und Teamviewer für die old economy. Mit Rise wird die Fernwartung schneller und kostengünstiger, die Qualität der Services wird somit deutlich erhöht und effizienter.

MySchleppApp

Abschleppen und Pannenhilfe per Klick - rund um die Uhr zu fairen Preisen. MySchleppApp ist
Deutschlands erstes mobiles und voll digitales Pannenhilfe-Netzwerk und hat damit das Abschleppen 2.0 erfunden.

Abschleppen und Pannenhilfe per Klick - rund um die Uhr zu fairen PreisenMySchleppApp ist 
Deutschlands erstes mobiles und voll digitales Pannenhilfe-Netzwerk und hat damit das Abschleppen 2.0 erfunden.

trackle

trackle ist ein Temperatursensor, der Frauen dabei hilft, ihre fruchtbaren Tage zu bestimmen. trackle erfasst die Temperatur automatisch und die ganze Nacht lang – so kann man sicher den relevanten, nämlich den niedrigsten Wert ermitteln.

trackle ist ein Temperatursensor, der Frauen dabei hilft, ihre fruchtbaren Tage zu bestimmen. trackle erfasst die Temperatur während der Nacht – so kann man sicher den relevanten, nämlich den niedrigsten Wert ermitteln.

Abends feiern. Morgens fit. Hang & Over möchte die Menschheit mit ihrem Brausepulver vom Alkohol-Kater befreien und das ganz mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Hang & Over

Abends feiern. Morgens fit. Hang & Over möchte die Menschheit mit ihrem Brausepulver vom Alkohol-Kater befreien und das ganz mit natürlichen Inhaltsstoffen.

...und viele mehr

Das sagen unsere bisherigen Accelerator-Teilnehmer

Das sagen unsere bisherigen Accelerator-Teilnehmer

Unsere Mentoren

„Die Location und Lage sind einfach bombastisch. Wir wurden empfangen als gehörten wir zur Familie. Mittlerweile fühlen wir uns auch so. Das Mentoring-Programm ist super. Wir bekommen qualifiziertes Feedback von Experten und arbeiten mit ihnen „Hands-On“ an unserer Idee, ohne Kosten oder Anteile abzugeben – das ist alles andere als selbstverständlich. In härteren Zeiten hilft es, dass der STARTPLATZ pulsiert. Alle sind voller Tatendrang und Inspiration, wollen etwas schaffen. Du hebst die Hand, rufst in den Raum und bekommst Hilfe für ein Problem, das du gerade mal lösen musst. Man hilft sich – so ist die Kultur hier, großartig!“

„Dank des STARTPLATZ Accelerator konnten wir drei Monate kostenlos im STARTPLATZ arbeiten, an Workshops teilnehmen und bekamen eine intensive Beratung. Das alles hat uns sehr nach vorne gebracht! Vor dem dem STARTPLATZ Accelerator war ‚Call a Nerd’ nur eine Idee, aber durch den Accelerator gelang das Projekt zu einem ungeahnten Erfolg. Mittlerweile bin ich selbst Referent und kann mein eigenes Experten- und Startup-Wissen weitergeben. So schließt sich der Kreis.“

„Für mich ist der STARTPLATZ der Grund, weshalb unser Business existiert und wächst. Ohne die Kontakte zu Kunden, die wir hier gewonnen haben, wären wir heute nicht hier. Dank des STARTPLATZ kennen wir heute Experten aus fast allen relevanten Bereichen. Ich persönlich habe hier auch eine Menge Freunde gewonnen!“

Der Startplatz hilft oft mehr als man denkt, die Veranstaltungen, Workshops und vor allem die zentrale Kaffeemaschine sorgte für Netzwerken, zu guten Kontakten und somit auch Beratung. Wenn wir beispielsweise Fragen zu irgendeiner Formulierung oder Farbe des Designs hatten, konnten wir fix durch den Startplatz rennen und hatten schnell über 50 Umfrageergebnisse/-meinungen und das Thema war erledigt.
Wenn aus einer Idee ein Produkt und aus dem Produkt ein Unternehmen wird braucht man Durchhaltevermögen, Geduld und Risikobereitschaft. Ein Inkubator schwächt all diese 3 Faktoren enorm ab!
Man erhöht das Durchhaltevermögen, weil man immer einen Gleichgesinnten findet, bei dem man sich mal richtig auskotzen kann; Die Mentoren lehren einem nicht nur Geduld zu wahren sondern sie zu erhöhen, da man direkt einige Schritte weiter arbeitet statt nur zu warten. Und das Risiko wird durch die komplette Community gemindert, die durch Austausch, Rückmeldungen und Tipps einige Fehler erst gar nicht machen lassen.

Mladen Panov
CEO MAK3it GmbH

Felix Patzelt
Call a Nerd

Pascal Evecek
Pillboxgo

Thomas Müller
curassist

...und schneller werden!

Neben weltweit führenden Acceleratoren wie NUMA oder Techstars ist STARTPLATZ als einer von vier Startup Acceleratoren Deutschlands, Teil von GAN.

Teilnehmer des STARTPLATZ Accelerators haben dadurch, neben dem Zugang zu internationalen Unternehmen und Investoren, auch lebenslange Vergünstigungen bei über 70 Dienstleistern wie salesforce, Hubspot oder Mailchimp.

Internationales Partnernetzwerk

Global

Schweden

Österreich

Niederlande

Felix Thönnessen

Startup-Coach
Felix Thoennessen GmbH

Entrepreneur & Lean-Startup Experte
MAK3it

Mladen Panov

Pitch-Guru & Entrepreneur
+ANDERSEN & ASSOCIATES

Vidar Andersen

Prof. Dr. Richard Geibel

Professor für Entrepreneurship
HS Fresenius

Wolfgang Lang

Serial Entrepreneur
Crowdfox

Pablo Endres

IT Security Experte

Pablo Beyen

Tech Entrepreneur
bevuta IT

Christiane von Schönberg

Vertriebs-Spezialistin
Erfolgsfaktor

Dr. Kirsten Thiergart

Rechtsanwältin
Heuking Kühn Lüer Wojtek

Nicolas Gabrysch

Rechtsberatung 
Osborne Clarke

Daniel Troost

Steuerberater
TRENZ Steuerberatungsgesellschaft

Expertin UX/Design
Radbonus

Nora Grazzini

Corporate Entrepreneurship Telekom/ UQBATE

Johannes Nünning

IoT Experte
IOX

Robert Jänisch

Digital Product & Business Development
 1stMover

Dr. Klemens Gaida

Peter Siedlatzek

 Startup- und Venture Capital - Anwalt 
WSS Redpoint

Hamid Hosseini

Plattformökonomie Ecodynamics

Martha Giannakoudi

Innovatives Personalmanagement SYNNOUS

Sophia Lehmann

Logistik, Vertrieb, Kommunikation
SmartUp die Gründerlogistik

Santosh Satschdeva

Sales, Mobility, Kooperationen MySchleppApp

Andreas Mautz

IT, Webentwicklung  Entwicklungshilfe NRW

Janine Völkert-Mey

Unternehmensführung und HR
May HR Doc

Philipp Schatz

Logistik, Handel, eCommerce Depotcity

Thomas Müller

eHealth, Social Startup
curassist

Andreas Echterhoff

UX, Design sprints, Prototyping
ui/deation

Florian Petri

Lean Startup, UX, Marketing
KERNWERK

Daniel Asfaha

Backend and Database Architektur
Sedeo

Jasper Berkel

Web- und App Entwicklung, UX
Sedeo

BEWERBEN

Jubiläumsbatch



Bewerbungsfrist: 02.02.2020
Kick-Off: 02.03. & 03.03.

Werde mit deinem Startup Teil des 
STARTPLATZ Accelerators

Bewerbungsfrist:  
Kick-Off:                     

Jubiläumsbatch #20 

02.02.2020
02.03. & 03.03.               

Alle aktuellen Termine

Ben Sufiani

Growth Hacking
Pirate Skills

Tim Weiler

Finanzierung & Investition

Canon ist ein globaler Anbieter von Imaging Technologien rund um Fotografie, Film, multifunktionale Druck- und Kopiersysteme und Medizintechnologie sowie Software, Services und Dienstleistungen. 1937 in Japan gegründet umfasst das Unternehmen heute über 360 Niederlassungen weltweit mit zirka 190.000 Mitarbeitern, in Europa sind es rund 18.000.

Das 1889 in Lübeck gegründete Familienunternehmen Dräger stellt Produkte der Medizin- und Sicherheitstechnik her. Damit schützt, unterstützt und rettet Dräger auf der ganzen Welt das Leben von Menschen im Krankenhaus und bei Feuerwehren, Rettungsdiensten, Behörden, im Bergbau sowie in der Industrie.

Die BEST GRUPPE ist der Multispezialist für ganzheitliche und innovative Lösungskonzepte im gesamten Spektrum mittelstandsrelevanter Versicherungsfragen.

Corporate Partner

System Partner

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Gründer, Start-ups, mittelständische Unternehmen mit Sitz im In- und Ausland sowie internationale Großunternehmen in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen.

Die Start-up-Initiative „Smart Start“ wurde vor zweieinhalb Jahren ins Leben gerufen. Seitdem unterstützt die KPMG AG Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft innovative, junge Unternehmen mit den Dienstleistungen, die sie brauchen.

ADVYCE verbindet klassische Strategiearbeit mit moderner Technologie, Umsetzungskompetenz und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

MAK3it kombiniert Startup-Denkweise und –Methoden aus dem Silicon Valley mit den Stärken von etablierten Organisationen und entwickelt dabei Innovation Ecosystems, um Ideen möglichst schnell auf den Markt zu bringen.

Osborne Clarke bietet eine juristische Beratung, die strikt praxis-orientiert ist. Die Experten nutzen Erkenntnisse, die sie aus internationalen Projekten sammeln, und liefern Ergebnisse, die ihre Mandanten umsetzen und zu ihrem Vorteil nutzen können.

Personalberatung in Düsseldorf. Managementberatung, Recruiting, Personalentwicklung, Coaching &Personaladministration. mehr

Trenz Rechtsanwälte und Steuerberater ist spezialisiert auf die wirtschaftsrechtliche Beratung in den verschiedensten Ausprägungen (z.B. Steuern, Recht, Rechnungswesen, Lohn etc.).

Die R+V Versicherung ist einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden und gehört zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

McDermott Will & Emery berät Unternehmen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Zu unseren Mandanten zählen Start-ups, der deutsche Mittelstand und internationale Konzerne mit Sitz im In- und Ausland. 

Zum Anfang

Andreas Nauerz

Cloud Computing, Blockchain, AI, IoT
Robert Bosch GmbH

Der AXA Konzern zählt mit Beitragseinnahmen von 10,86 Mrd. Euro (2017) und 9.087 Mitarbeitern zu den größten Erstversicherern in Deutschland. Die AXA Deutschland ist Teil der AXA Gruppe, einem der weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum.

DKV MOBILITY SERVICES Business Center agiert als interner Dienstleister für die gesamte DKV MOBILITY SERVICES Group in den Bereichen Personal, Marketing und Kommunikation, Einkauf, Finance und Information Technology. Ziel des DKV MOBILITY Business Center ist es, dass die Kunden der DKV MOBILITY SERVICES Group Best-in-Class-Lösungen erhalten.

Alumni

Accelerator Team

Jana Kalbfleisch
Head of Accelerator

Dr. Lorenz Gräf 
CEO & Program Director

Thomas Schier
Accelerator Operations

Werde Teil des Teams!
accelerator@startplatz.de

Ihr habt noch Fragen? Schaut in die     FAQQ

FAQ

Ihr habt immernoch Fragen? Schreibt uns an: accelerator@startplatz.de

Fachexperten 

Sprechstunden

Startup Mentoren

Accelerator Alumni

EXPERTISE

STARTPLATZ Community

Corporate Partner

Potentielle Investoren

Meetups & Konferenzen

Events & Demo Day

ACCELERATION

NETWORK

Workshops

Methodologien aus dem Silicon Valley

Marketing & PR Support

Amazon Web Services, HubSpot & Google Cloud

24/7 Arbeitsplatz im STARTPLATZ Köln/Düsseldorf

Post-Program Angebote

Julian & Melusine

Sharing, Nachhaltigkeit, Content
READYMADE

Mentoren

...und vieles mehr

Aus den Bereichen...

+ 50

Lean Startup

IT

UX

Design

Sales

Vertrieb

Growth Hacking

Finanzierung

Recht

Marketing

Logistik

Bewerbungsformular

Upload

Füllt das Bewerbungsformular aus und erzählt uns von euch und eurer Idee.

 Pitch Deck als pdf hochladen

Wir bewerten die eingesendeten Bewerbungen und laden die überzeugendsten Teams zum STARTPLATZ ein.

Vor der STARTPLATZ Accelerator Jury präsentiert ihr eure Idee und wir haben die Möglichkeit Fragen zu stellen und euch besser kennenzulernen.

Wenn ihr uns überzeugt habt, seid ihr Teil der nächsten STARTPLATZ Accelerator Runde!

BEWERBEN

Hydro ist ein durchgängig integriertes Aluminiumunternehmen mit 35.000 Mitarbeitern in 40 Ländern und auf allen Kontinenten. Wir verfügen über lokales Know-how, sind aber gleichzeitig weltweit aufgestellt und haben ein unvergleichliches Potenzial im Bereich Forschung & Entwicklung.

DE

EN

Die besten Startups für Ihr Unternehmen finden und Teil des STARTPLATZ Ökosystems werden? Informieren Sie sich über unsere Corporate Services und den neuen ACCESS RHINELAND REMOTE ACCELERATOR.

Sebastian Janus

Finanzen, eCommerce, Strategie
SEBASTIAN-JANUS

6 Jahre

Erfahrung
seit 2013

200+

geförderte Startups
im STARTPLATZ

>80%

davon noch 
aktive Startups

Service Partner

Carolin Spönemann

Anwältin: u.a. Gesellschafts- und Datenschutzrecht
Andersen Tax & Legal

Anett Steller

(Event-)Marketing, CI-Entwicklung
Imagination

InsurTech 
elaboratum

Joachim Stalph

Hendrik Lennarz

Growth Hacking
 Lennarz Consulting

Florian Merkel

KPMG

Kamil Barbarski

Entrepreneur & Lean-Startup Experte
MAK3it

Lars Olbrich

Geschäftsmodell & Innovationsexperte Excubate

Nicolas Brenk

Finanzierung
Deutsche Bank

Oliver Thylmann

Serial Entrepreneur
Giantswarm

New Digital Business & Finance Operations 1stMover

Peter Hornik

Richard Duncan

Digital Project & Product Delivery Expert

Ruth Cremer

Pitch-Guru & Entrepreneur

Innovation
excubate

Tammo Ganders

E-Health 
HealthCare Futurists GmbH

Tobias Gantner

Christoph Berger

BP, Finanzierung, Geschäftsentwicklung
fondos GmbH

Bonny Kern

Anwältin - Schwerpunkt IT/Datenschutz
WSS Redpoint

Björn Brücher

FinTech, RegTech, UnsirTech, PropTech
WSS Redpoint

Wir suchen Dich!

Der STARTPLATZ Accelerator sucht die aufstrebendsten Tech-Unicorns des Rheinlands. 
Wir suchen ambitionierte Gründer, die ihr early-stage Startup auf das nächste Level bringen wollen und bereit für eine Finanzierung sind. 

Wenn dein Startup ein skalierbares Business-Modell im Tech-Sector verfolgt und du mit deinem MVP endlich richtig durchstarten willst, dann bewirb dich jetzt für unser Accelerator Programm:

Early-Stage
Startup

Skalierbares Business 
Modell

Technological Leadership

Testfähiger
MVP

Das STARTPLATZ Ökosystem bietet Startups beste Voraussetzungen, um schnell erfolgreich zu werden

Der STARTPLATZ Accelerator ist die erste Anlaufstelle für innovative Tech-Startups in NRW, die schnell und nachhaltig wachsen wollen. Wenn dein early-stage Startup ein skalierbares Business-Modell verfolgt und mit einem testfähigen MVP endlich richtig durchstarten will, bist du bei uns im Accelerator genau richtig. 

Seit 2013 fördert der STARTPLATZ Accelerator an zwei Standorten in NRW junge Startups. In bisher 19 Runden haben Gründer aus guten Ideen tolle Startups entstehen lassen. 
Unser 6-monatiges Programm beschleunigt dein Wachstum und gibt dir die Möglichkeit auf ein nächstes Level zu gelangen.

Expertise & Wissen
durch individuelles Mentoring mit unseren erfolgreichen Gründern und regelmäßige Statusmeetings mit unserem Accelerator Team

Workshops & Events
zu deiner Weiterbildung und durchgeführt von unseren erfahrensten Coaches und Experten

Community & Network
durch Zugang zum größten Startup-Netzwerk in ganz NRW und hilfsbereite Mitglieder direkt vor Ort im STARTPLATZ

Partner & Services
aus unserem Partnerportfolio, u.a. Amazon Web Services, Google Cloud, Hubspot for Startups und Stripe

STARTPLATZ Accelerator Benefits

Der STARTPLATZ Accelerator in Zahlen

Unser Programm

Der  Bewerbungsprozess

TechBoost - das Startup-Programm der Deutschen Telekom. Mit TechBoost unterstützt die Deutsche Telekom Technologie-Startups mit einem cloudbasiertem Geschäftsmodell und Sitz in Deutschland. Die beiden Programme TechBoost Seed und TechBoost Grow holen dein Startup immer genau dort ab, wo es gerade steht.